14.jpg

Seminar- und Wohnhaus

projekt4.jpg

Seminarhaus mit Wohnung. Seminarbereich im Erdgeschoss mit 3 m Raumhöhe, Wohnbereich im Obergeschoss. Bauart in Holz-Brettstapelbauweise aussen mit Holzweichfaserplatten gedämmt und verputzt, Zeltdach mit Lichtkuppel. Besonders gute geomantische Abstimmung und Verbindung der Bereiche Landschaft - Garten und Haus. Haus und Garten wurden als Einheit geplant und verwirklicht.



Haus in München-Oberschleissheim

projekt3.jpg
Wohnhaus für eine Familie mit drei Kindern in München-Oberschleissheim. Das Haus, EG, OG u. DG entstand in einem Massivholzwandsystem, aussen mit Holzweichfaserplatten gedämmt und verputzt. Es wurde bei der Planung und Ausführung auf jegliche Baustahlbewehrung verzichtet. Der Keller wurde in Ziegeln gemauert (mit einem Holzringanker), auf eine Bodenplatte die nur mit Glasfasern armiert wurde. Schon bei der Vorplanung wurde die Qualität der umgebenden Landschaft mit einbezogen . Haus und Garten sind auf die geomantischen Bedingungen des Ortes abgestimmt worden.

Haus in Röthenbach

Haus_in_Röthenbach.jpg
Holzhaus im Allgäu. Holzständerhaus in ökologischer Bauweise mit Lärchenholzverschalung. Besonders wichtig war dem Bauherrn, dass das Haus gut in die Allgäuer Landschaft passt. Die zweiseitige Terrasse wurde gestalterisch mit dem Balkon eingebunden, nach Süden öffnet sich das Haus mit einem Quergiebel. Das Gebäude wurde auf Wunsch des Bauherrn nicht unterkellert, dafür gibt es ein Nebengebäude mit einem Naturkeller darunter.

Arztpraxis in Kempten

Arztpraxis_Kempten.jpg
Entwurf, Planung und Ausbau einer Arztpraxis in Kempten. Es wurde bei der Planung Wert gelegt auf eine klare, einladende Gestaltung und Verbindung von Empfang, Wartebereich und Behandlungsbereich. Die Patienten bekommen durch die mit Glaselementen gestaltete Wartezimmerwände mit, was sich in der Praxis bewegt.