18.jpg



Einführungs-Vorträge & vertiefende Seminare:


Das wieder entdeckte harmonikale Wissen und die jahrhunderte alten Erfahrungen werden für aufgeschlossene Menschen und künftige Bauherren in Vorträgen und Seminaren sowohl logisch nachvollziehbar, als auch hör- und somit erlebbar, vermittelt. Zur Einstimmung und Grundinformation eignen sich Einführungs-Vorträge mit musikalischen Klangbeispielen von drei bis vier Stunden.

In bewussten „Klangreisen“ können Sie erfahren, wie Ihr angestrebtes Haus klingen würde. Auch können nachträgliche Optimierungsvorhaben auf diese Weise erfahrbar gemacht werden.

Tiefer gehende Erfahrungen biete ich in Ein- oder Zwei-Tages-Seminaren an.


Die Seminarinhalte:

  •  Erlebbare Erfahrungen:

    •    Grundlagen der Schwingungsgesetze mit Demonstration am  Monochord

    •    andere Proportions-Systeme, welche sich von der Harmonik ableiten, wie die                        "Fibonacci“-Reihe“, der und „Goldene Schnitt“

    •    die Intervall-Qualitäten aus der alten Musik und ihre Wirkungen auf den Menschen,                   zum  Beispiel die persische, babylonische, indische und mittelalterliche Musik

    •   Schulung der Inneren Wahrnehmung mit Naturbetrachtung von Ton- Zahl- Beziehungen


2. Praktische Anwendung: „Wie komponiere ich mein Haus?“

    •    Proportionierung von Häusern, Räumen und Möbeln bei einer  Neuplanung

    •    Optimierung von bestehenden Räumen
 
Weitere Vortrags- und Seminartermine bitte anfragen.